Bereits 15 % der Mitarbeiter haben innerlich gekündigt.

 

Süddeutsche Zeitung, März 2015

Mitarbeiterfluktuation – teurer Gewinnverzicht

Hat ein Mitarbeiter innerlich oder auch schon tatsächlich gekündigt, lässt seine Produktivität erheblich nach. Man rechnet mit nur noch 50 %.

Auch ein neuer Mitarbeiter zeigt in seiner Einarbeitungsphase noch eine reduzierte Produktivität.

Mitarbeiterfluktuation – teurer Gewinnverzicht

Hat ein Mitarbeiter innerlich oder auch schon tatsächlich gekündigt, lässt seine Produktivität erheblich nach. Man rechnet mit nur noch 50 %.

Auch ein neuer Mitarbeiter zeigt in seiner Einarbeitungsphase noch eine reduzierte Produktivität.

Das Rechenbeispiel

Eine vereinfachte Rechnung zur Veranschaulichung der Folgen der Fluktuation

Engagierte Mitarbeiter und die Produktivität Ihres Unternehmens

Zunächst zur Abgrenzung eine Beschreibung von sehr engagierten Mitarbeitern

N

Mitarbeiter erscheint Montags gut gelaunt auf seinem Arbeitsplatz

N

Mitarbeiter erledigt seine Aufgaben zielgerichtet, selbstständig und ohne Kontrolle

N

Mitarbeiter führt während der Arbeitszeit keine ausgedehnten Privatgespräche oder Pausen

N

Mitarbeiter kennt die Zielsetzung seines Unternehmens und ist sich auch seiner Bedeutung dafür bewusst

N

Mitarbeiter identifiziert sich mit dem Unternehmen und übernimmt die Unternehmensziele auch in die eigene Zielsetzung

Anhand dieser Angaben können Sie die Produktivität Ihres Unternehmens ermitteln. Schätzen Sie, wie viel Prozent von Ihren Mitarbeiter das jeweilige Kriterium erfüllen, Haben Sie alle Kriterien bewertet, zählen Sie die 5 Werte zusammen und teilen das Ergebnis durch 5. So haben Sie eine durchschnittliche Produktivität.

Der Einfluss von Fluktuation

Im Durchschnitt rechnen wir damit, dass ein Mitarbeiter, der bereits innerlich gekündigt hat, nur noch eine Produktivität von 50 % vorweist.

 

Neue Mitarbeiter (durchschnittlich anspruchsvolle Aufgabe) zeigen in den ersten Tagen eine sehr geringe Produktivität, da sie erst eingearbeitet werden müssen. Diese steigt stetig an, am Ende eines Quartals rasant. Im Durchschnitt rechnen wir hier auch mit 50 %.

8 % mehr Gewinn?

Mit einem motivierten Team zum Erfolg

Im KC Führungskräftetraining & -coaching erfahren Sie, wie Sie die Mitarbeitermotivation in Ihrem Unternehmen steigern.

Setzen Sie jetzt die Weichen für nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens.

Jetzt Termin für die Erstberatung vereinbaren. Das Erstberatungsgespräch ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Datenschutzerklärung

4 + 5 =

Andreas Kern

Am Mühlbuck 3
91607 Gebsattel
Telefon: 09861 - 930 9000
Mobil: 0175 - 523 70 87